Renault Magnum
Geschichte, Bau, Bilder, Informationen

 

Als im Modellboard der Contest ausgerufen wurde, war die Wahl des Modells für mich nicht schwer. Hatte ich doch den neuen Magnum-Bausatz von Italeri gerade frisch aus dem Laden. Allerdings schwebte mir eine Hängerzug Kombination vor. So kam es dann, dass 2 weitere Curtainsider Bausätze und das Fahrgestell des Renault Magnum aus dem Tiger-Express Kit (das Fahrgestell hatte den richtigen Radstand!) zu dieser Kombination verbaut wurden.

 

Der Bau der Kabine und des Fahrgestells erfolgten recht zügig. An der Beifahrerseite des Trucks wurde das Ansauggitter, welches typisch für die neuen Renault ist, eingebracht. Die Lackierung der Hütte erfolgte mit einer Mischung aus Testors-Farben, anschließend 2-fach Klarlacküberzug von Revell. Der markante Kühlergrill wurde mit Testors silber lackiert, die Renault-raute mit Chromfolie von Revell beklebt. Die Curtainsider Aufbauten mußten den unterschiedlich langen Fahrgestellen des Trucks und des Trailers angepaßt werden.

Beim Trailer wurde die Plane zusätzlich um die vorderen Ecken mittels 45° Schnitten auf der Kreissäge herumgeführt. Die obere Gummilippe an den Längsseiten der Plane wurde mit einem Tamiya Abklebeband von 6mm Breite und gummifarbener Lackierung dargestellt. Die Chromfelgen des Trucks entnahm ich einem US-Truckbausatz, während die des Trailers von KFS stammen, in die aber Radnaben von Italeri-Felgen eingeklebt wurden. Lackiert wurden die Felgen mit Alclad Polished Aluminium. Der vordere Drehschemel und die Deichsel sind aus Evergreen-Profilen angefertigt, die Kotflügel sind Resinteile. Beschriftet wurden die Planen mittels ALPS-Drucker.

Das "Q" auf den Hecktüren wurde dagegen mittels Schablone auflackiert. Die Nummernschilder sind ebenfalls selbst gedruckt. Das ganze Gespann ist 78cm lang, wovon 37cm (ohne Deichsel) auf den Anhänger entfallen. Somit erreicht er eine Vorbildlänge von 18,75m.

 

Kategorie......... Truck & Trailer
Modell............. Renault Magnum 2001, Schmitz Curt. Trailer, Tiger Express
Bausatz........... Italeri Nr. 3816, Revell Nr. 07562, Italeri Nr. 748
Maßstab.......... 1/24
Erbauer........... Oliver
Datum............. Juli 2003


 

 

 


© 2000-2005 Modellbau-World.de